Haarschmiede

 

Angefangen hat es mit der Idee, aus Pferdehaaren und Epoxidharz Steine herzustellen und diese dann zu geschmackvollem Schmuck weiterzuverarbeiten. Aber wie es dann immer so ist, durch Kundenanfragen, Recherchen und neuen Formen die man findet entstehen neue Ideen und das Sortiment wächst.

Auf den folgenden Seiten sehr ihr was ich schönes aus den Haaren euer liebsten zaubern kann. Es funktioniert übrigens auch mit der Asche.

daran wird gearbeitet und ab ca. ende April erhältlich